Küchenabluftanlagen
Brandschutztechnische Reinigung gemäß VDI 2052

In der Gastronomie sind die Anforderungen an Abluftanlagen besonders hoch. Hitze, Staub, Fett, Öl und eine permanente Luftzufuhr bilden einen idealen Brandherd. Im Brandfall ist das komplette Lüftungssystem ein Feuerträger und das Feuer kann sich im gesamten Gebäude ausbreiten. Jedes Jahr sind Küchen von Hotels und Restaurants von dieser unterschätzten Gefahr betroffen.

Folgen einer zunehmenden Verschmutzung:

- Erhöhtes Brandrisiko
- Verringerung der Effizienz der Abluftanlage
- Höherer Energieverbrauch
- Hygienische Mängel im Kochbereich

Eine regelmäßige brandschutztechnische Reinigung des Kanalsystems sowie aller zugehörigen Komponenten (z.B. Ablufthauben, Abluftdecken und Abluftventilatoren) ist also unbedingt erforderlich - auch aus versicherungstechnischen Gründen.

 

Versicherungsschutz
Als Betreiber einer Küchenabluftanlage sind Sie für die regelmäßige Kontrolle und Reinigung verantwortlich. Können Sie der Versicherung im Schadensfall nicht nachweisen, dass Sie den Auflagen nachgekommen sind, kann Ihnen die Versicherungsleistung gekürzt oder sogar komplett versagt werden!

Sie erhalten von uns nach jeder Reinigung ein Brandschutztestat. Dieses gilt als Bescheinigung zur Vorlage bei Behörden und bei Ihrer Versicherung.

© 2021 KD ADM GmbH & Co. KG · Schlehenweg 2 · GVZ Freienbrink · 15537 Grünheide (Mark)